It´s teatime - Zeit für Scones

12.05.2019

Liebe Menschen da draußen, heute habe ich euch ein Rezept für britische Scones mitgebracht. Mein Mann und ich durften diesen Snack während unserer Irland Reise kennen und lieben lernen. Scones waren dort ein fixer Bestandteil des Afternoon teas. Wir waren davon sehr begeistert und so musste ich natürlich zu Hause gleich ausprobieren, wie diese Scones zu machen sind. Und siehe da - ein ganz simples Rezept mit nur wenigen Zutaten.

Scones eigenen sich aber auch sehr gut zum Frühstück und können in verschiedenen Kombinationen gegessen werden - einfach pur oder traditionell mit Butter und Marmelade oder Honig. Nachmittags, zur berühmten Teatime, werden sie mit einer sogenannten clotted cream gegessen. Diese kann man ungefähr mit einer Mascarponecreme vergleichen. Ich esse Scones am liebsten mit Butter und Marmelade. Marmeladesorte kann man je nach persönlicher Vorliebe wählen.

In nur wenigen Schritten und ohne viel Hexerei könnt ihr euch selbst vom Geschmack dieser britisch - irischen Köstlichkeit überzeugen. Ihr braucht etwa für 18 Stück Scones folgende Zutaten:

500g Universalmehl
1 Pkg. Backpulver
1 Prise Salz
125g Butter
1 1/2 Esslöffel Staubzucker
1 Ei
175ml Milch

Sonst braucht ihr noch:

Backpapier
Butter, Marmelade, Honig etc.

Und so funktioniert das Ganze:

Schritt 1: Backhofen vorheizen und zwar auf 230° Celsius Ober- und Unterhitze.

Schritt 2: Alle Zutaten miteinander zu einem Teig kneten. Das funktioniert per Hand sehr gut, weil der Teig wirklich einfach zu bearbeiten ist oder aber natürlich auch in der Küchenmaschine.

Schritt 3: Dann wird der Teig etwa 2cm hoch (gerne auch etwas dicker) ausgewalkt. Vorher müsst ihr die Arbeitsfläche bemehlen.

Schritt 4: Mit einem Glas stecht ihr nun Kreise aus. Ich habe hier ein Glas mit etwa 7 cm Durchmesser verwendet. Gerne könnt ihr sie nach Belieben kleiner oder größer ausstechen.

Schritt 5: Nun legt ihr die ausgestochenen Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und schon geht es ab in den Ofen. Bei 230° Celsius Ober- und Unterhitze backt ihr die Scones ca. 8 bis 10 Minuten bis sie leicht goldbraun sind.

Schritt 6: Auskühlen lassen und mit Butter und Marmelade servieren.

Ein schönes GE.nuS.S.erlebnis wünsche ich euch!