Fliederblütensirup

28.04.2020

Bald ist Muttertag. Du bist auf der Suche nach einem kleinen Geschenk für deine Mama? Dann ist vielleicht ein Fliederblütensirup genau richtig. Und den kannst du ganz schnell selbst machen und das Gute daran ist - bis zum Muttertag ist er längst fertig. 

Und so einfach gehts:

Für etwa 1 1/2 Liter Fliederblütensirup brauchst du:

1 kg Sirupzucker (Wiener Zucker)
1 Liter Wasser
ca. 15 Fliederblüten  
Flaschen zum Abfüllen
Dekomaterial

Schritt 1: Du schneidest am besten um die Mittagszeit ca. 15 Fliederblütendolden. 

Schritt 2: Diese bitte nicht waschen. Dann werden die Fliederblüten so abgezupft, dass nur die Blüten ohne der Blätter (quasi alles Grün muss weg) in eine Schüssel (mit Deckel) wandern.

Schritt 3: Du kochst nun den Sirupzucker mit dem Wasser auf und lässt das Ganze abkühlen.

Schritt 4: Nun gießt du das Zuckerewasser (lauwarm ist in Ordnung) über die abgezupften Blüten und stellst die Schüssel abgedeckt für 4 Tage an einen dunklen und kühlen Ort. Bei mir wandert die Schüssel in den Kühlschrank.

Schritt 5: In den 4 Tagen rührst du die Menge gelegentlich um. Aber keinen Stress, das muss nicht oft sein. 

Schritt 6: Nach 4 tagen gießt du den Sirup über ein mit einer Mullwindel ausgelegtes Sieb in einen Topf. Die Blüten kannst du mit einen Kochlöffel noch ausdrücken, denn da verbirgt sich oft noch eine nicht unwesentliche Menge des Sirups.

Schritt 7: Nun wird der Sirup nochmals aufgekocht und in saubere Flaschen noch heiß abgefüllt.

Der Sirup hält mindestens für 3 Monate, aber keine Sorgen, wenn du reinlich gearbeitet hast, oft auch noch viel länger. 

Der Fliederblütensirup hat nicht nur eine besonders kräftige Farbe, sondern ist auch noch vielfältig verwendbar, z. B. als Limonade aufgespritzt mit Wasser oder zum Verfeinern von Sekt oder Desserts. 

Jetzt könnt ihr die Flasche noch beschriften, so dass man auch weiß, welch köstlicher Inhalt sich daran befindet. Wenn ihr nun noch die Flaschen mit Bändern, Spitzenborten oder Stoff verziert, freut sich eure Mama bestimmt über den mit Liebe hergestellten Fliederblütensirup. 

Viel Freude beim Dufterlebnis und beim GeniE.S.S.en!